Als wir im Jahr 2002 als Hauskirche

 - ähnlich wie sie auch die Urchristen kannten - begannen, hätte niemand geglaubt, dass daraus drei Jahre später eine christliche Gemeinschaft, eine Gemeinde in Form einer Freikirche, entsteht. Die Hauskirchenzeit war eine wertvolle Zeit des Lernens und Reifens, voll von Erkenntnissen und Wachstum. In dieser Zeit legte uns Gott Stück für Stück seine Gedanken und Wünsche aufs Herz und ebnete uns weitere Wege. Mit dem Platzmangel im Wohnzimmer wurde uns auch der erste Gottesdienstraum geschenkt  in Bingen-Büdesheim im Brunnenweg 10, wo am 18.12.2005 die BrunnenGemeinde ins Leben gerufen wurde. Die erste offizielle Gemeindefeier fand dort am 20.Mai 2006 statt. Am 30.09. 2008 haben wir diese Räume verlassen. Seit dem 01.10.2008 sind wir auf dem neuen Gemeindeareal in Bingen-Dietersheim, das sich von der Nahestraße 52 bis hin zur Flurstraße 5 zieht. Wir danken Gott für Seine Führung und für Sein Wirken.

Tag der Gemeindegründung 18.12.2005